German 7

Betriebswirtschaftliche Anwendungen des integrierten Systems by Paul Wenzel (auth.), Paul Wenzel (eds.) PDF

Posted On April 5, 2018 at 2:04 pm by / Comments Off on Betriebswirtschaftliche Anwendungen des integrierten Systems by Paul Wenzel (auth.), Paul Wenzel (eds.) PDF

By Paul Wenzel (auth.), Paul Wenzel (eds.)

ISBN-10: 352805509X

ISBN-13: 9783528055097

ISBN-10: 3663142116

ISBN-13: 9783663142119

Show description

Read or Download Betriebswirtschaftliche Anwendungen des integrierten Systems SAP-R/3: Projektstudien, Grundlagen und Anregungen für eine erfolgreiche Praxis PDF

Best german_7 books

Get Simulation als betriebliche Entscheidungshilfe PDF

Die rasche Entwicklung auf dem Gebiet der Systemsimulation macht es erforderlich, ständig den Entwicklungsstand in der Forschung und betrieblicher Praxis neu zu dokumentieren. Der vorliegende Band Simulation als betriebliche Entscheidungshilfe dient diesem Ziel. In jüngster Zeit sind Fortschritte der Systemsimulation vor allem In folgenden Bereichen zu beobachten: • Planspiele Das Verhalten der Systeme, mit denen sich die Betriebswirtschaft beschäftigt, wird fortwährend komplexer und damit umso schwerer verstehbar und voraussagbar.

Extra resources for Betriebswirtschaftliche Anwendungen des integrierten Systems SAP-R/3: Projektstudien, Grundlagen und Anregungen für eine erfolgreiche Praxis

Sample text

Beim Kauf des Basissystems entscheidet man sich fur eine der oben genannten Datenbanken und installiert das vollstandige System. Die Benutzung des Systems wird jedoch je nach Bedarf eingeschriinkt. Der Preis des Gesamtsystems richtet sich nach Anzahl der Gesamtbenutzer sowie nach Art und Anzahl der eingesetzten Module. 15 3 Softwarearchitektur des R/3-Systems In den folgenden Abschnitten werden das Basissystem und die Module mit ihren Leistungsmerkmalen und ihrem Funktionsumfangen sowie die Integration der Module in der SAP-GUI (Bedieneroberfache von R/3) kurz beschrieben.

Testen der einzelnen Anwendungen mit den festgelegten Parametern. Integrieren der Altsysteme in das SAP-System. e. zeldlcn ••tze. 'pt und Clas DU-konzept lege. gfn Si. di. lst legen S1. n st. dils For ... a .. t,Istl!!. 'stf'n Sl. dl ... n ut rhren P~roi .. rung" 1st boendet. wenn U. dio QuaUtn do. Prototyps Jeder Anwendung UberprUft hAbe •• S10 38 pr~sfnUeren Ihr dngestoate. und doku .. nUert •• SI/sto ... B. Bestellformular) Die Phase endet mit der Erstellung der erforderlichen Qualitat des dokumentierten Prototyps (siehe Abb.

13). Jeder Arbeitsschritt des EinfUhrungsleitfadens gehbrt zu genau einem Abschnitt des Vorgehensmodells; aber zu jedem Abschnitt des Vorgehensmodells gehbren in der Regel mehrere Arbeitsschritte des EinfUhrungsleitfadens. B. • tiber Konzepte, die im Customizing hinter einem betriebswirtschaftlichen Vorgang stehen; • eine kurze Erlauterung des sich anschlieBenden Arbeitsschrittes; • eine Erklarung aus welchem Grund der Benutzer diesen Arbeitsschritt durchftihren sollte. Zu wichtigen Begriffen, die in den Konzeptinformationen nicht erklart wurden, erhalt der Anwender GlossalVerweise.

Download PDF sample

Betriebswirtschaftliche Anwendungen des integrierten Systems SAP-R/3: Projektstudien, Grundlagen und Anregungen für eine erfolgreiche Praxis by Paul Wenzel (auth.), Paul Wenzel (eds.)


by Edward
4.0

Rated 4.33 of 5 – based on 38 votes