German 7

Betriebliches Umweltmanagement: Grundlagen — Methoden — by Dr.-Ing. Ulrich Lutz, Prof. Dr.-Ing. Karlheinz Döttinger PDF

Posted On April 5, 2018 at 2:11 pm by / Comments Off on Betriebliches Umweltmanagement: Grundlagen — Methoden — by Dr.-Ing. Ulrich Lutz, Prof. Dr.-Ing. Karlheinz Döttinger PDF

By Dr.-Ing. Ulrich Lutz, Prof. Dr.-Ing. Karlheinz Döttinger (auth.), Dr.-Ing. Ulrich Lutz, Prof. Dr.-Ing. Karlheinz Döttinger, Dr. rer. nat. Karlheinz Roth, Dr., Dipl.-Biol. Martina Nehls-Sahabandu (eds.)

ISBN-10: 3540639667

ISBN-13: 9783540639664

ISBN-10: 3662248182

ISBN-13: 9783662248188

Show description

Read Online or Download Betriebliches Umweltmanagement: Grundlagen — Methoden — Praxisbeispiele PDF

Similar german_7 books

Download e-book for iPad: Simulation als betriebliche Entscheidungshilfe by Peter Gangl (auth.), Prof. Dr. Jörg Biethahn, Prof. Dr.

Die rasche Entwicklung auf dem Gebiet der Systemsimulation macht es erforderlich, ständig den Entwicklungsstand in der Forschung und betrieblicher Praxis neu zu dokumentieren. Der vorliegende Band Simulation als betriebliche Entscheidungshilfe dient diesem Ziel. In jüngster Zeit sind Fortschritte der Systemsimulation vor allem In folgenden Bereichen zu beobachten: • Planspiele Das Verhalten der Systeme, mit denen sich die Betriebswirtschaft beschäftigt, wird fortwährend komplexer und damit umso schwerer verstehbar und voraussagbar.

Additional resources for Betriebliches Umweltmanagement: Grundlagen — Methoden — Praxisbeispiele

Example text

Thermische Verfahren - Hochtemperatur· Abgasverbrennung - Niedertemperatur . Abgasverbrennung + + + + ? + - ... + ? ? + ? + + + + - + ... biologische Verfahren Waschverfahren (+ geeignet? mit Einschrankungen geeignet oder unbekannt· ungeeignet) ~ • Teil 4: Altlasten Zu den gängigen ex situ Verfahren (on site/off site) gehören: Thermische Verfahren, Waschverfahren (Hochdruckwasserstrahl, Flotation), Biologische Verfahren, Sonderverfahren, zum Beispiel Stabilisierung, ehern. Behandlung, Elektrolyse.

Aus diesem Grunde bitten wir Sie, die Folgelieferung entsprechend dieser Anleitung möglichst sofort einzuordnen. So haben Sie die Sicherheit, daß nichts verloren geht, alles übersichtlich ist und Sie immer auf dem neuesten Stand des Wissens bleiben. Mit einem Wort: das Einsortieren bedeutet fünf Minuten Mühe, die sich lohnen! 0 J: . Inhalrsübcr ihr- .. 0 I: .. « 0 I Blarr akruali ierre Kapitel 2 Blatt akruali iene Kapitel tI 2 Blm Sektion 04, Operatives Umweltmanagement Inhalrsv rzeichni der ekri n 2 BI.

Biologische Verfahren Waschverfahren (+ geeignet? mit Einschrankungen geeignet oder unbekannt· ungeeignet) ~ • Teil 4: Altlasten Zu den gängigen ex situ Verfahren (on site/off site) gehören: Thermische Verfahren, Waschverfahren (Hochdruckwasserstrahl, Flotation), Biologische Verfahren, Sonderverfahren, zum Beispiel Stabilisierung, ehern. Behandlung, Elektrolyse. Die Abbaubarkeit von best. Schadstoffen durch Mikroorganismen ist Tabelle 2 zu entnehmen. Bei den Stabilisierungsverfahren wird die Immobilisierung, bei der die Schadstoffe in eine schwer löslichen Verbindung überführt werden und die Verftstigung, bei der die Schadstoffe im Boden unter Zugabe eines Bindemittels (Zement, Wasserglas, Kalk, oder anderes) fixiert werden, unterschieden.

Download PDF sample

Betriebliches Umweltmanagement: Grundlagen — Methoden — Praxisbeispiele by Dr.-Ing. Ulrich Lutz, Prof. Dr.-Ing. Karlheinz Döttinger (auth.), Dr.-Ing. Ulrich Lutz, Prof. Dr.-Ing. Karlheinz Döttinger, Dr. rer. nat. Karlheinz Roth, Dr., Dipl.-Biol. Martina Nehls-Sahabandu (eds.)


by Mark
4.2

Rated 4.52 of 5 – based on 35 votes